Skip to content

1 BILD SAGT MEHR ALS 1000 WORTE. WAS SAGEN 2?

Seit Anfang letztem Jahr, habe ich Schritt für Schritt meine Wohnung umdekoriert und umgestellt. Mein Schlafzimmer ist quasi neu und ich habe die Liebe zu Pflanzen entdeckt. Wandbildern ist ebenso ein Thema. Ich hatte vorher kaum welche. In diesem Blogpost habe ich euch gezeigt, wie eine weisse, langweilige Wand mit tollen Wandbildern aussehen kann. Besonders toll finde ich, dass die Bilderwand auch von aussen ersichtlich ist, da in diesem Zimmer keine Vorhänge hängen.

Desenio

Dank der Zusammenarbeit mit Desenio sind diese beiden wunderschönen esthetischen Bilder bei mir eingezogen. Sie passen perfekt zu meinem Schlafzimmer, weil dort eher die Fashion Ikonen den Raum ergänzen. Allerdings habe ich mich noch nicht abschliessend entschieden, ob ich sie aufhängen werde, oder sie einfach lässig am Boden oder auf dem Sideboard platziere. Die richtigen Bilder für das richtige Fleckchen zu finden ist nicht immer einfach, deswegen gibt es ein paar Tipps:

  1. Lasst euch mit der Anordnung Zeit. Probiert es einfach aus, bis es für euch passt. Gerade wenn man die Wandbilder am Boden, auf einem Regal oder Sideboard stellen will, hat man nichts zu verlieren, denn du hast nichts gebohrt und die Wände sehen immer noch schön aus. Merkst du am Folgetag, dass die Anordnung immer noch nicht deinem Gusto entspricht, dann stell es einfach wieder um.
  2. Mit Schwarz/Weiss bist du auf der sicheren Seite. Bei farbigen Bildern sollten die Anordnung und die Farbtöne schon eher durchdacht sein. Mischt man zu viele Farben, die nicht miteinander harmonisieren, könnte deine Wand und die gesamte Einrichtung eher abschreckend wirken.
  3. Im Teeager-Alter waren Porter King! Mein ganzes Zimmer war wortwörtlich zugeklebt, kreuz und quer war die Rückseite der Türe sowie alle freie Wände mit hauptsächlich Bon Jovi Posters zugepflastert. Heute muss es schon mit Stil sein. Ich kaufe mir nach wie vor gerne Posters, aber sie bekommen alle den passenden Rahmen dazu. Ein schöner Rahmen wirkt edel, stylisch und elegant aus. In meinem Wohnzimmer würden Holzrahmen ganz schön aussehen, weil mein Ess- und Couchtisch aus Nussbaum Holz sind. Mein Lieblingsrahmen aus Holz ist mit Abstand dieser, welchen ich mir ebenfalls bei Desenio geholt habe. Leider wurde das passende Bild dafür noch nicht geboren. Vielleicht gehe ich meine Bilder vom letzten Urlaub durch… Jetzt bin ich aber vom Thema abgeschweift. Wenn es um Rahmen geht, sind Schwarz und Weiss meine Faves. Obwohl je nach Motiv und Wohnungseinrichtung die Rosé Rahmen auch ganz heiss aussehen können.
  4. Wenn du dir unbedingt ein paar Bilder wünschst, aber du dir bei der Auswahl noch unsicher bist oder noch ein paar Ideen brauchst, dann muss du nur hier klicken. Bei Desenio findest du ganz viele Kombinationen und Inspirationen.

Shoppe meine Kombination by Desenio:

  • Shoulder Poster hier in der Grösse 40×50 cm für CHF 24.95
  • Girl in White Shirt Poster hier in der Grösse 40×50 cm für CHF 24.95
  • Bilderrahmen Schwarz hier in der Grösse 40×50 cm für CHF 39.95

Rabatt Code für euch

Mit dem Code „NISSI“ erhaltet ihr 25 % Rabatt auf Poster (ausgenommen Rahmen und handpicked/collaboration/personalisierte Poster) im Zeitraum 05.-07. Februar.

Ich wünsche euch viel Spass beim Shoppen. Gerne könnt ihr mir auf Instagram eure Kombinationen zeigen, schickt mir einfach eine DM oder markiert mich auf euren Stories.

In lovely collaboration with Desenio

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Archive

Recent Posts