Skip to content

EINBLICK IN MEINER WOHNUNG

Seit Jahren wollte ich mein Schlafzimmer immer wieder umstellen und jetzt habe ich es endlich getan! Ein gutes Gefühl!

Wer sich schon mal mit Inneneinrichtung und Möbelsuche befasst hat, weiss, dass es nicht immer so einfach geht wie es klingt. Na ja, sagen wir es mal so, wenn Geld keine Rolle spielt, ist das Einrichten ein Kinderspiel, ansonsten – und ich gehe davon aus, dass das für die Meisten von uns zutrifft – beginnt die Suche, das Vergleichen und Abwägen.

Da ich in einer Mietwohnung lebe, habe ich keinen Einfluss auf die bereits bestehende Architektur und den Innenausbau. Könnte ich wählen, hätte ich im Zimmer kein Parkett, sondern einen Plattenboden wie ich es im Wohnzimmer und in der Küche habe und hätte zudem ganz hohe Decken, wie man es häufig in Altstadtwohnungen sieht. Zum Parkettboden habe ich auf weiss und grau gesetzt. Mein Zimmer beträgt 20m2 und sollte nicht überladen wirken.

Schweizer Bloggerin Nissi MendesSideboard & Bett

Mein Sideboard ist von Möbel Pfister und hat ein zeitloses Design. Ich habe festgestellt, dass Holz und weiss mir am wenigsten verleidet.

Beim Bett war mir klar, dass ich unbedingt ein Boxspring wollte. Meins habe ich glücklicherweise während dem Sale bei Möbel Pfister gekauft. Eine super Wahl und ein top Preis-Leistungs-Verhältnis!

Eins muss ich an dieser Stelle sagen; der Service von Möbel Pfister ist einmalig! Ich liebe es dort einzukaufen! Qualität stimmt, Service stimmt und alles in allem stimmt auch der Preis! Die Mitarbeiter haben bei mir das Bett abgeliefert und montiert; hochprofessionell, schnell und sympathisch. Sie haben sogar die Schuhe ausgezogen bevor sie die Wohnung betreten haben. *staun*

Beleuchtung

Die lieben, schönen Leuchten… für sie muss man tief in die Tasche greifen!

Als ehemalige Lichtplanerin ist mir die Beleuchtung unglaublich wichtig. Ich achte mich immer und überall auf die Beleuchtung. Eine schöne Beleuchtung kann zum Wohlbefinden beitragen und ihr glaubt nicht, wie man mit ihr spielen kann. Ein Raum kann auf zig verschiedene Art und Weisen beleuchtet werden und dafür sorgen, dass der gleiche Raum jedes Mal anders wirkt.

Wie wir wissen alle, dass hübsche Leuchten ihren Preis haben. Ich habe auch über die Grenze geschaut, aber auch in Deutschland habe ich wenig bis keine hübsche Leuchten gefunden, die in meiner Wohnung und vor allem ins Budget gepasst hätten. Dann habe ich diese Leuchte – PS 2014 – bei Ikea online für nur CHF 79.95 gesehen. Ob sie live auch so schön ist?! Zu diesem Preis?!? Ich war skeptisch, bis ich sie live sah.

Schweizer Bloggerin Nissi Mendes

IKEA PS 2014

Schweizer Bloggerin Nissi MendesBitte erschreckt nicht, wenn ich das Paket mit 100 zerlegten Teilen in den Händen halte. Die Zusammensetzung ist super simpel und man benötigt dafür nicht einmal eine Anleitung. In 15 Minuten ist sie zusammengesetzt und montagebereit. Die PS 2014 ist in drei Grössen und 2 Farben erhältlich.

Ich habe die mittlere Grösse (Ø 35 cm) gewählt, weil ich ein Boxspringbett habe und der Abstand zwischen Ende der Leuchte und Matratze mit der grössten Leuchte (Ø 52 cm) zu gering wäre. Wer überdurchschnittlich hohe Decken hat, kann problemlos die Grössere montieren – wäre zumindest meine Wahl gewesen. Die Leuchte ist von aussen weiss und innen silberfarbig, was perfekt zum Bett und Sideboard passt. Sie ist auch in kupferfarben erhältlich.

Red Dot Award

Ich war nicht sonderlich überrascht, als ich gelesen hab, dass die durch Science-Fiction-Filme inspirierte Hängeleuchte PS 2014 beim internationalen Red Dot Designwettbewerb ausgezeichnet wurde. Für die innovative Gestaltung und die gut durchdachten Detaillösungen, wie die überraschende Dimmerfunktion, erhielt die Leuchte die Auszeichnung „Honourable Mention“. Sie wurde von einer 38-köpfigen Jury unter 4928 anderen Designs aus 56 Ländern ausgewählt.

Durch einen einfachen Mechanismus verändert sich die Form der Leuchte: Das Ziehen an den Schnüren öffnet und schließt die äußeren Klappen und reguliert auf diese Weise die Lichtintensität. Bei geschlossenen Klappen dringt nur wenig Licht nach außen, bei geöffneten Klappen, erhöht sich die Lichtintensität und die Leuchte wirft interessante Lichteffekte an die Wand. Ich hoffe, ich kann euch mit den verschiedensten Aufnahmen zeigen, was ich damit meine.

Bettwäsche

Schweizer Bloggerin Nissi MendesMan sagt nicht umsonst, dass oft die einfachsten Sachen, die schwierigsten zu finden sind. Habt ihr schon mal schöne, einfache und hochwertige Bettwäsche gesucht? Na dann wisst ihr was ich meine.

Ich habe mich in letzter Zeit häufig mit meiner Freundin Sandra über Inneneinrichtung ausgetauscht (sie ist umgezogen und ich stelle meine Wohnung um) und Bettwäsche ist ein Thema!

Meine 3 Ansprüche an Bettwäsche:

  • Ein Set in weiss und Eines in grau. Ganz ohne Muster, Zahlen, Aufschriften, Streifen, Vierecken, Pünktchen, Stars oder chinesische Zeichen
  • Aus Baumwolle oder am liebsten aus Leinen
  • Wenn möglich unter einer 1 Million CHF

Eigentlich nicht wirklich anspruchsvolle Bedürfnisse, doch alle in Kombination erschwert die Suche. Daher bin ich überglücklich mit meiner Wahl von eve und kann sie euch von Herzen empfehlen.

Weisse Bettwäsche von eve 

Sie besteht aus 100% Baumwolle und fühlt sich unglaublich angenehm an (siehe hier). Sie ist kuschelig und atmungsaktiv. Ich habe sie schön häufig gewaschen und sie sieht immer noch schön aus, ist also strapazierfähig.

Ich finde die Preise auch sehr human:

  • 2x Kissenbezüge 50 x 70cm für CHF 29
  • Deckenbezug 200x 200cm für CHF 74
  • Spannbetttuch 160x200cm für CHF 59

Die Leinen Bettwäsche von sleep eve 

Die Leinen Bettwäsche ist meine NUMBER ONE. Nie wieder kaufe ich was Anderes! Ich liebe sie und werde sie noch in einer weiteren Farbe kaufen. Sie besteht aus 100% Leinen und ist stonewashed. Das Material ist extrem weich und komfortabel. Abgesehen davon stehe ich aktuell sehr auf Leinen und habe von Vorhängen über Bettwäsche bis zum Tischtuch alles aus Leinen.

Ihr könnt sie hier in vielen verschiedenen Farben und Grössen wählen. Sie haben nur einen kleinen Nachteil, der Verschluss ist geknöpft und ich mag eigentlich lieber Reisverschlüsse.

Leinen ist teuer als Baumwolle, das ist nun mal so, aber auch da finde ich die Preis-Leistung super. Wer ein ganzes Set braucht, spart gegenüber den einzelnen Produkten:

  • 2x Kissenbezüge 50 x 70cm CHF 75
  • Deckenbezug 200x 200 CHF 134
  • Spannbetttuch 160x200cm CHF 109
  • Leinen Set CHF 214

Matratzen von eve Sleep

Ich habe mein Springbox komplett bei Pfister gekauft, daher kenne ich persönlich die Matratzen von sleep eve nicht. Meine Freundin Sandra hat aber eine und ihre Worte sind „ich will sie nicht mehr missen“.

Sie war etwas erschrocken, als sie die Verpackung erhielt. Die Grösse der Verpackung war für die Matratze (180 x 200 cm) sehr überschaubar und sehr schwer. Wie konnte eine Matratze in der Grösse in so einem Karton Platz haben? Macht euch keine Gedanken darüber, das sagt nichts über die Qualität aus, wie Sandra mir erzählt hat. Packt die Matratze aus, lasst sie 24h lang ruhen und probiert sie erst danach aus.

„Die Matratze ist sehr weich, bietet aber trotzdem eine sehr gute Stabilität und passt sich ideal dem Körper an. Besonders toll finde ich, dass der wasch- und abnehmbare Bezug aus mehreren Teilen besteht, sodass dieser auch ohne Probleme in einer haushaltüblichen Waschmaschine Platz findet – meist sind die Bezüge nämlich zu gross für eine herkömmliche Waschmaschinen. So kann ich regelmässig sehr einfach für Hygiene und Frische sorgen. Die Matratze ist sehr atmungsaktiv und bietet daher auch im Sommer angenehme Schlaftemperaturen. Alles in Allem wurden meine Erwartungen an meine neue Matratze voll und ganz erfüllt.“ 

Dekoration

Kerzen und Raumduft

Schweizer Bloggerin Nissi MendesMein „Verschleiss“ an Kerzen ist enorm – unabhängig der Jahreszeit. Sowohl im Sommer wie im Winter brennen Kerzen bei mir Zuhause! Und wo kauft man am liebsten und preisgünstigsten Kerzen? Richtig – IKEA! Dort kaufe ich den grössten Teil meiner Kerzen. Ab und zu gönne mir aber gerne mal ein bisschen Luxus und greife zu den hochwertigen Kerzen von Jo Malone und Lalique.

Schweizer Bloggerin Nissi MendesLalique kenne ich noch nicht so lange, obwohl sie dieses Jahr ihr 130-jähriges Bestehen gefeiert haben. Von Lalique habe ich für mein „neues“ Schlafzimmer die Duftkerze ÉDITION JUBILÉ 130 ANS – PLATINE. Sie ist aus saphirblauem Kristall handgefertigt und mit einem Schwarm Schwalben dekoriert, deren Bewegungen im schillernden Platin Emaille dargestellt werden.

Der Raumduft riecht himmlisch! Ich habe den Duft Néroli casablanca Marocco. Er riecht nach Zitrusfrüchte und ist sowohl kraftvoll als auch zart. Kann ich nur empfehlen. In Zürich könnt ihr im Store an allen Düfte in Ruhe schnuppern.

Bilder befestigen ohne Hammer, Nagel und Bohrmaschine

Ich wollte schon lange eine kleine Bildcollage, aber mir schien es immer zu schade dafür in die Wände zu bohren. Eine Alternative kannte ich nicht bis ich vor ein paar Wochen von Tesa für eine Instagram-Kampagne angefragt wurde. In diesem Zusammenhang durfte ich die Klebenägel kennenlernen und bin regelrecht begeistert. So konnte ich mir den Wunsch meiner kleinen Bilderwand erfüllen, ohne ein Werkzeug in die Hände nehmen zu müssen. Es geht super simpel und schnell, dafür muss man nicht mal handwerklich begabt sein. Und das Beste daran ist – die Bilder halten nach wir vor!!! 🙂 #begeisterungGROSS

Mehr Infos hier.

Schweizer Bloggerin Nissi Mendes Schweizer Bloggerin Nissi Mendes Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Nissi Mendes - Lifestyle Bloggerin Schweizer Mode Bloggerin Schweizer Mode Bloggerin Blogger Style Blogger Style Blogger Style Blogger Style Blogger Style

Blogger Style

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Archive

Recent Posts

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.