Skip to content

Nissi Mendes Posts

QUEEN MARY

QUEEN MARY 03

Unterwegs nach San Diego haben wir in Long Beach einen Stop eingelegt. Die Hauptattraktion vom Ort ist zweifellos die Queen Mary. Sie ist sehr imposant und sehenswert, zumindest von aussen. Aus zeitlichen Gründen habe ich sie leider von innen nicht gesehen. Der Eintritt kostet ca. 28 Dollar und der Parkplatz soweit ich mich noch erinnern kann ca. 5 Dollar.

Die Queen Mary war als Passagierschiff von 1936 bis 1967 im Einsatz. Seither ist sie in Long Beach als (Luxus-)Hotel festgemacht.

Zu meinem Look: Im Mai an der Küste empfehle ich Frauen die schnell frieren wie ich, immer ein leichtes Jäckchen bei sich zu haben, da immer Küstenwind zu spüren ist. Offene Schuhe zu tragen ist absolut kein Problem.

Wer mir auf Instagram folgt weiss, dass ich zurzeit in Las Vegas bin. Und Vegas ist einfach der Waaaaahnsinn!!! :-) Entschuldigt mich, wenn ich nicht häufig bloggen kann. *gg*

Bei meinem nächsten Post werde ich mehr über Long Beach und das Aquarium erzählen und zeigen.

X❥X❥, Nissi

Continue Reading QUEEN MARY

30 Comments

HOLLYWOOD

06 Hollywood

Hollywood Sign

Der berühmte Schriftzug über Hollywood ist 137 Meterlang und 15 Meter hoch.

Das Gelände um die Buchstaben ist abgesperrt, doch es gibt ein paar Aussichtspunkte von wo man den Schriftzug gut abfotografieren kann. Dafür empfehle ich ein stärkeres Teleobjektiv.

Die Absperrung kam durch wiederholten Vandalismus und unerwünschten Veränderungen am Schriftzug. Auch die Anwohner angrenzender Grundstücke haben sich oft beschwert, weil Besucher unerlaubt ihre Grundstücke betreten haben, was mich persönlich auch stören würde.

Continue Reading HOLLYWOOD

71 Comments

MY FIRST TIME IN CALIFORNIA

01 Los Angeles

California

ist genau so wie ich mir es vorgestellt habe: wunderschön, gemütlich, viele Palmen und riesen Strassen mit viel Verkehr.

Ohne Auto geht da gar nichts, doch das Parken ist eine echte Herausforderung! Zeit geht reichlich mit Parkplätze suchen verloren, es sei denn man ist bereit jedes Mal 20 Dollar zu zahlen.

Essen kann man hier sehr gut, doch wer sich nicht nur von Burgern  ernähren will (wie ich), muss schon tief in die Tasche greifen. Es ist wirklich unglaublich wie viel übergewichtige Leute es hier gibt und ich habe noch nie so viele Menschen sich von Burgern, Pommes und Potatoes ernähren gesehen.

Steckdosen: hier ist ein Adapter zwingend und ich hatte auch einen  dabei, doch in der Schweiz haben wir die 2- und 3-poligen Stecker und ich hatte nur einen 2-poligen mit. Leider benötige ich für meinen Laptop einen 3-poligen. Also, wo kann man in der USA schnell einen Adapter kaufen? Geht zu Fry’s da wird man fündig.

Continue Reading MY FIRST TIME IN CALIFORNIA

15 Comments

SARDEGNA, DIARY PART 2

sardegna diary part 2_06

Hi Lovelies! Happy 1. Mai!

Bei meinem heutigen Post geht es um Eindrücke aus Südsardinien. In diesem Moment befinde ich mich in der Luft Richtung L.A..

In diesem Post habe ich euch die Stadt Cagliari, ein paar Strände sowie einige Eindrücke aus der Insel San Pietro gezeigt. Heute seht ihr Fotos vom Südosten von Sardegna, ein paar Fotos aus den Dünen und Eindrücke aus der Grotte Is Zuddas. Ich hoffe es gefällt euch.

Natürlich kommt dieses Mal mein Laptop mit mir in den Urlaub, damit ich von dort aus bloggen kann. Wer mir auf Instagram folgt, wird immer up to date sein :-) bis bald und habt einen tollen (hoffentlich) arbeitsfreien 1. Mai!

XX, Nissi

Continue Reading SARDEGNA, DIARY PART 2

16 Comments

HOLIDAY FEELING

Holiday feeling

Heute ist schon wieder Montag, aber egal… Ich bin nämlich total in Urlaubsstimmung! 8-) *Holiday feeling*

Am Freitag fliege ich nach L.A. und kann es kaum erwarten Kalifornien zu erforschen, das Wetter zu geniessen, zu shoppen und  wieder Palmen und das Meer zu sehen! Die Tour ist schon geplant; viel Autofahren ist angesagt! Ich bin sehr gespannt was auf mich zu kommt. Natürlich werde ich euch immer up daten! Wifi ist dort kein Fremdwort zum Glück!

Wenn ich an das Essen denke, fehlt mir mein Workout jetzt schon aber eventuell lässt sich in den Staaten was machen! Vielleicht in Venice (Muscle) Beach :-) *hahaha* War nur ein Scherz! Hmmm dort werde ich wohl kaum trainieren :-D

Wenn es zeitlich reicht, habe ich vor den Store von Sincerely Jules und den von Anine Bing zu besuchen.

Jules und Aimee Song sind absolut meine lieblings Bloggerinnen. Wäre schon crazy sie live in Cali zu sehen. Bei Jules gefällt mir ihr lässiger Style und sie ist einfach so süss und schön. Aimee ist eine Lady, die sich komplett umwandeln lässt: von sportlich, zu lässig bis zu total chic und galamässig. Das bewundere ich sehr an ihr.

X❥X❥, Nissi

Continue Reading HOLIDAY FEELING

44 Comments

IN CAGLIARI WITH NIKE

Cagliari und Umgebung 05

Meinen heutigen Look habe ich in Sardinien getragen. Beim Reisen bin ich gerne bequem angezogen. Ich habe immer noch Mühe mit den Standard Traveler Klamotten. Ich weiss, sie sind teuer und hochqualitativ aber ganz ehrlich: sie gefallen mir einfach nicht!

Daher ziehe ich mich einfach sportlich an! Bei Sportklamotten kommt mir als erstens Nike in den Sinn! Bei meinen Workouts trage ich stets Nike oder Adidas. Nur das kommt in Frage. Ich habe mir vor ca. zwei Jahren mal ein Puma Top gekauft und bisher wurde es noch nicht zum Sport ausgeführt. *Fehlkauf*

Dieses Top habe ich mir vor ein paar Wochen bei Zalando gekauft und mich sofort verliebt. Es ist weiss :-) ja, eine tolle Farbe, im Mesh Material das ich so mag und sehr leicht und bequem zu tragen ist. Schade ist es nicht in anderen Farben erhältlich.

Meine Strickjacke finde ich einfach klasse. Wurde ein paar Mal angesprochen woher ich sie habe. Sie hat einfach ein spezielles Muster und lässt sich gut kombinieren.

Die Armketten waren echt eine Überraschung! Ich habe sie mir für diesen Event von Iro bestellt. Da haben sie gut zum Motto gepasst. Ich dachte mir im Stillen “ihr überlebt keine 2 Wochen”! Ich konnte wetten, dass bereits nach dem Event die ersten Steine fehlen würden! Ich irrte mich! Ich trage sie immer noch beide mit riesen Freude! :-)

XX, Nissi

Continue Reading IN CAGLIARI WITH NIKE

30 Comments

MAI PIU SENZA

__DSC_0127

Overknees – Mai piu senza!

Wort wörtlich, mai piu senza – nicht mehr ohne!

Ich habe so lange nach den richtigen Overknees gesucht und habe sie gefunden! Hab sie gleich in grau und schwarz gekauft!

Meine Schwarzen hatte ich sogar schon ein paar Mal im Büro getragen. Durch den Plateauabsatz vorne kann ich sie gut tragen.

Wenn man neue Schuhe kauft, kommt oft die Frage auf: «Möchten sie noch einen Imprägnier-Spray dazu?» Denn der Verkäufer rät, den Schuh zuhause gleich zu imprägnieren und ich empfehle das auch. Da meine Schuhe meistens aus Leder sind, imprägniere ich sie immer bevor ich sie zum ersten Mal trage und danach immer wieder zwischendurch.

Jeder fragt sich “Wurden meine neue Schuhe nicht schon in der Fabrik imprägniert”? Ich denke schon, dass ein qualitativ gute Schuhe in der Fabrik eine Schutzschicht bekommen hat. Dennoch imprägniere ich meine trotzdem auch nach dem Kauf. Warum genau? Keine Ahnung! Gutes Gewissen? Weil ich meine Schuhe mag und sie lange halten und dabei schön aussehen sollten? :-) Ja, ich denke deswegen!

Imprägniert man einen Schuh, trägt man eine Schutzschicht auf das Leder auf. Nicht nur Nässe, auch Dreck kann so schlechter in die Poren eindringen. Einen imprägnierten Schuh bringe ich immer besser wieder saubere und zudem pflegt das Leder auch. Zumindest glaube ich daran :-)

XX, Nissi

Continue Reading MAI PIU SENZA

33 Comments

MÀS CALOR POR FAVOR

www.nissimendes.ch

MÀS CALOR POR FAVOR 

JA BITTE! :-) 

Im Büro arbeiten wir zu viert in einem Raum im 12. OG, es hat keine Fenster zum öffnen und es funktioniert folgendermasse: alle schalten auf Klima und ich auf Heizung!

Es sind drei gegen mich!!! Ich bitte um Mitleid und zwar so richtig, dass fast eine Schweigeminute angebracht wäre! Ich bin einfach ein Mensch der viiiiel Wärme braucht, zwischen 25 und 30 Grad fühle ich mich sehr gut! Zwischen 30 und 32 fühle ich mich “Zuhause”!

Da mich im Büro niemand versteht und ich mir dort fast wie ein “Alien” vorkomme, lästere ich jetzt halt öffentlich. :-D Ich merke soeben während dem Schreiben und zwischen meinem Schmunzeln, wie guuuut sich das anfühlt :-) Wie kann man schwitzen bei 22 Grad? Okey, dann kommt für mich die Frage auf – was macht ihr im Sommer?

Hey die letzten Tage waren einfach toll oder?? Das nenne ich Frühling!! Ich bin einfach gut drauf :-)

XX, Nissi

Continue Reading MÀS CALOR POR FAVOR

80 Comments