Skip to content

Nissi Mendes Posts

YES WE GÄÄHN

T-Shirt beschriftet

YES WE GÄÄHN! Passend zum Montag oder?

Montag ist zwar in der Regel nicht mein Lieblingstag, doch heute spielt es mir keine Rolle, denn ich arbeite nur noch diese Woche 🙂 *juhuuuiii* danach geht’s für zwei Wochen nach Porto. Ich freue mich wahnsinnig auf diesen Urlaub und die Zeit mit der Familie zu geniessen. Was habt ihr für Pläne für Weihnachten und Silvester?

Ich muss euch einfach verraten wo man diese coolen T-Shirts bekommt, nämlich unter www.likoli.de! Ganz coole Motive und für jeden etwas dabei – ganz bestimmt! Dieselben Motive bekommt ihr für Ladys wie für Gentlemans. Da kann man mit dem Freund einen auf Partnerlook machen 🙂

Continue Reading YES WE GÄÄHN

61 Comments

KATE MOSS, RED DISTRESSED & LEO LOOK

RED DISTRESSED

KATE MOSS, red distressed and Leopard

Ahhh ja, meine Kombination! Rot, Leoprint, Cape und Kate Moss! Ja, ich fühle mich wohl 🙂

Rot, die Farbe der Liebe

Ich liebe rot, es ist definitiv meine Farbe – ja schon klar, kann man knallrot nicht immer tragen, darum habe ich um so mehr Freude wenn ich es anziehe. Nur meine Haarfarbe ist nicht meine Farbe! Meine Haare sind mir im Moment ein wenig zu dunkel aber glücklicherweise ist es nur eine Vorbereitung für mein nächstes Vorhaben (Stichwort Painting). Ich freue mich schon darauf!

Das Cape trage ich gerne offen oder mit einem Gürtel. Ich hoffe der Look gefällt euch. Die Hose habe ich bei Zara gekauft und selbst an den Knien erbarmungslos zerschnitten. Warum viel Geld für zerrissene Jeans ausgeben?? Selbst ist die Frau! 😉

X❥X❥, Nissi

Continue Reading KATE MOSS, RED DISTRESSED & LEO LOOK

77 Comments

PLAID

PLAID

Karo, Karo, Karo…

ich bin süchtig danach. Zurzeit ist es ganz schlimm, ich muss mich stets beherrschen um nicht noch mehr Karo-Sachen zu kaufen!

Mal ehrlich… dass das Karohemd total trendy ist, ist bestimmt schon allen aufgefallen und schon lange nichts Neues. Warum ich mich noch nicht satt gesehen und getragen habe, weiss ich auch nicht… Aber woher kommt der Trend eigentlich?

Plaid

Der Ursprung ist bei den Waldarbeitern in Kanada zu suchen und diente vorrangig als Funktionsbekleidung der Holzfäller. Die Hemden waren und sind aus einem weichen, robusten und teilweise wärmenden Material. Über den Grunge-Trend der 90er wurden solche Hemden wieder schwer ins Blickfeld gebracht. Man wollte damit Lockerheit ausdrücken und es ist aus meiner Sicht echt gelungen. Seit dem Grunge-Style der 90er hat sich das Holzfällerhemd zum echten Klassiker entwickelt.

Es ist ziemlich einfach zum Stylen: sei es chic mit einem Bleistiftrock und Highheels, oder mit Boyfriend und Sneakers, oder  rockig mit Lederhosen, Boots und Nieten.

Continue Reading PLAID

58 Comments

CAPE STATEMENT

Das Cape ist definitiv ein „Super-Trend“ dieser Saison und einer meine Lieblinge 🙂

Ich mag Capes aus vielerlei Gründen. Capes werten ein schlichtes Outfit sofort auf – schon das ist für mich Grund genug, diese Dinge zu lieben! Es gibt sie ja auch in den wildesten Ausführungen und Arten, so dass man auch jeden Look und Stil umsetzen kann. Wenn ich manchmal am Morgen früh nicht weiss was ich anziehen soll, begrüsse ich solche „Key-Items“ womit ich schnell einen Look zusammenstellen kann. Aber der Hauptgrund ist, dass ich Layers mag. Layers erreicht man super mit den Capes!

Heute trage ich darunter eine Jeansbluse. Für das Büro trage ich aber gerne einen Blazer darunter oder einen Cardigan. Man kann auch Jacken darunter tragen, beispielsweise eine (nicht all zu dicke) Lederjacke oder eine Jeansjacke. Geht alles, weil das Cape das möglich macht! Capes sind für den Herbst total perfekt, weil sie weder zu kalt noch zu warm sind.

CAPE STATEMENT

Continue Reading CAPE STATEMENT

55 Comments

SHADES OF GREY

__DSC_0200

SHADES OF GREY – ich musste einen Beitrag einfach so taufen, nachdem ich eine Woche lang, wie eine Verrückte alle drei Bänder gelesen habe 🙂

Dieses Oberteil ist einfach Klasse und passt gut zu diesem Titel: *Juhu* Elegant fürs Büro und cool für die Freizeit. Ich mische gerne Elegantes mit Sportlichem oder in diesem Fall mit zerrissener Jeans.

Continue Reading SHADES OF GREY

42 Comments