Zum Inhalt springen

REISE NACH MONACO // ADORARIA VISITAR O MÔNACO!

MONACO, BABY 04

Reise nach Monaco!

Monaco, Baby! Das zu Hause der Reichen und Schönen und das Reiseziel, wo ich gerne meinen Urlaub verbringen würde. Ich hoffe, ein solcher Trip lässt nicht allzu lange auf sich warten.

Monaco ist ein ganz besonderes Reiseziel. Der Stadtstadt liegt direkt am blitzblauen Wasser der unglaublich schönen Côte d’Azur und ist unter anderem als Fürstentum, für sein Casino und seine Formel-1-Rennen bekannt.

Rund die Hälfte der Einwohner Monacos (der Monegassen) gelten als Millionäre. Ein Grund, weshalb so viele reiche Leute und Berühmtheiten in Monaco leben, ist übrigens, dass es für sie steuerliche Vorteile gibt, die sie anderswo nicht erhalten. So haben sich viele in Monaco niedergelassen und können dort den Meerblick und die Sonne geniessen – seufz. Das berühmte Monte-Carlo ist übrigens ein Stadtbezirk in Monaco.

MONACO, BABY 02

Fürstentum

Albert und Charlene kennen wir ja alle. Die beiden haben im letzten Jahr die Taufe Ihrer kleinen Zwillinge – Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella – gefeiert. Charlene sieht immer fantastisch aus, besonders nach der Geburt von Zwillingen, wovon sich viele nur schwer erholen. Der Fürstenpalast, der die offizielle Residenz der Fürstenfamilie ist, ist teils der Öffentlichkeit durch Museumseinrichtungen zugänglich. Der Palast liegt in Monaco-Ville, der bezaubernden Altstadt.

Die Fashion-Ikone Prinzessin Caroline, die als eine der bestgekleidetsten Frauen der Welt gilt, lebt ebenfalls in der Altstadt, in der Villa Clos St Pierre. Dort wohnt übrigens auch Prinzessin Stephanie – in der Villa Clos Saint-Martin in Monaco-Ville –, die mit ihrer Schwester in Sachen Fashion gut mithalten kann.

Place de Casino

Dies ist der wohl berühmteste Platz in Monte Carlo – dort wo das bekannte Casino zu finden ist und auch die eindrucksvolle Oper steht. Von den Monegassen erhielt dieser Platz den süssen Kosenamen “Camembert”. Der Hafen heisst Port Hercules. Der beliebteste Strand, der für die Öffentlichkeit frei zugänglich ist, ist Larvotto. Allerdings gibt es hier keinen Sand sondern Kieselsteine, was für Strände an der Côte d’Azur nichts Aussergewöhnliches ist. Bräunen kann man sich hier trotzdem gut. Wer etwas Anderes unternehmen möchte, kann den Exotischen Garten besuchen, der an der Klippe von La Condamine liegt.

Formel 1

Der 29. Mai könnte ein guter Zeitpunkt für einen Besuch sein, denn dann findet das jährliche, allseits mit Spannung erwartete Formel 1 Rennen statt. Der Grosse Preis von Monaco ist deshalb weltweit so bekannt, da das Rennen direkt durch die kurvigen Strassen der Stadt führt. Die Strassen sind dann abgesperrt und die Stadt verwandelt sich in eine Rennstrecke. Die Fahrer dürfen ihre Autos dann durch die Stadtbezirke Monte Carlo und La Condamine lenken – für sie sicher ein Highlight. Nelson Piquet, ein ehemaliger Weltmeister, beschrieb das Rennen mit den Worten: “Formel 1 fahren in Monaco ist wie Hubschrauber fliegen im Wohnzimmer.“ International wird das Event jedes Jahr von circa 4.2 – 4.4 Millionen Zuschauern verfolgt. Auch die Formel 1 Wetten laufen auf Hochtouren. Ob die Fürstenfamilie auch einen Tipp hat? Im letzten Jahr hat Nico Rosberg den begehrten Pokal gewonnen.

MONACO, BABY 01

Shopping in Monaco

Das Beste zum Schluss: Shopping!!

Es ist wohl kein Zufall, dass Caroline, Stephanie und Charlene alle modebegeistert sind – die Stadt platzt fast vor lauter Stil und Eleganz.

In La Condamine gibt es über 200 Geschäfte, in der Rue Grimaldi, Rue Millo und Rue Terrazzani gibt es ausserdem Läden, die sich auf besondere Waren spezialisiert haben.

In der Innenstadt laden die Boulevards (z. B. Boulevard des Moulins, Boulevard d’Italie, Avenue Princess Grace) zum Shoppen ein. Die Fashion Boutiques sind hier bezaubernd und für Design-Fans gibt es einige schöne Inneneinrichtungsläden sowie viele Bars und Restaurants.

Nicht zu vergessen sind die Carré-d’Or-Geschäfte, die Designermarken wie Gucci, Chanel, Hermès, Céline, Christian Dior, Louis Vuitton, Prada, Saint Laurent Rive Gauche, Ichthys u. v. m. führen.

Monaco ist einfach ein Traum, der gelebt werden will!

MONACO, BABY 03

 

portuguese  

Viagem para Mônaco!

Monaco! A casa dos ricos, lindos e famosos, onde eu gostaria de passar minhas férias.

Segundo as minhas pesquisas Mônaco é um destino muito especial. A cidade está localizada à beira mar da incrivél Côte d’Azur, que entre outras coisas é conhecida pelo Principado e Fórmula 1.

Cerca de metade dos residentes de Mônaco são considerados milionários. Uma das razões por que tantas pessoas ricas e celebridades vivem no Mônaco, são os benefícios fiscais onde eles não recebem em outros lugares.

MONACO, BABY 02Principado

Albert e Charlene todos nós conhecemos. A Charlene està sempre com ótima aparência, especialmente após o nascimento de gêmeos, sobre muita gente não recupera com tanta inveja (haha!). Palácio do Príncipe, que é a residência oficial da família real é parcialmente acessível ao público através de instalações de museus. O palácio está localizado em Monaco- Ville.

A ícone da moda Princesa Caroline, que é uma das mulheres mais bem vestidas do mundo, também vive na cidade histórica, na casa de luxo Clos St Pierre. Ali mora também a Princesa Stephanie, na casa de luxo Clos Saint-Martin in Monaco-Ville, que também em termos de moda acompanha a irmã.

Place de Casino

Este é provavelmente o mais famoso lugar em Monte Carlo – onde se encontra o famoso Casino e a Opera impressionante.

Fórmula 1

O dia 29 de maio talvez seja uma boa data para visitar Mônaco, porque vai irá ser a corrida anual de Fórmula 1.

Shopping em Mônaco

O melhor para o fim: Compras!! 🙂

Provavelmente não é coincidência que Caroline, Stephanie e Charlene são todos entusiastas da moda – a cidade quase explode com tanto estilo e elegância. Em La Condamine existem mais de 200 lojas. Na Rua Grimaldi, Rua Millo e Rua Terrazzani também hà lojas especializadas em produtos específicos.

No centro da cidade as avenidas convidam também a gente para fazer compras. As Lojas de moda são um encanto e para fãs de design interior hà também umas lojinhas muito interessantes. Além disso Bares e Restaurantes igualmente não faltam.

Monaco é apenas um sonho, que tem que ser vivido! Acho que tenho que visitar!!

 

InstagramTwitterGoogle+Bloglovin

 

 

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Archive

Recent Posts

16 Kommentare

  1. Nach Monaco würde ich auch gerne mal. Und da ich ein kleiner Formel 1 Fan bin, finde ich das Rennen dort immer richtig interessant 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  2. Wie schön! Ich werde im Sommer eine Stippvisite in Monaco machen für einen Tag auf der Fahrt nach Italien und freue mich schon sehr darauf!
    Dort könnte ich auch gut leben….seufz!

    xx
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

  3. Liebe Nissi, ich war mal vor ungefähr 2 Jahren in Monaco und fand es echt großartig. Möchte unbedingt wieder hin. Allein die Busfahrt vom Flughafen nach Monaco war toll mit atemberaubender Aussicht. Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

Kommentare sind geschlossen.