Zum Inhalt springen

Schlagwort: Calvin Klein

#SHAREYOURSEXY

#SHAREYOURSEXY

Wie ihr sicher schon in der Werbung gesehen habt, will Zalando in zusammen mit Calvin Klein und dem Top Model Joan Smalls das Wort „sexy“ neu definieren. #SHAREYOURSEXY

Zalando x Calvin Klein Underwear

In der Kampagne dreht sich alles um das Feeling Sexy.

Was macht Frauen und Männer wirklich attraktiv? Ist es Cleverness? Manieren? Ein gesundes Selbstbewusstsein? Kreativität?

 

Ich glaube, man braucht nicht den Körper von Joan Smalls um sexy zu sein. Für mich persönlich, besteht nicht unbedingt einen Zusammenhang zwischen sexy sein und Schönheit. Es gibt Menschen, die ich sehr schön finde und aber nicht wirklich sexy und umgekehrt. Ich denke „sexy“ bedeutet nicht für alle das Gleiche – was ist sexy für dich? 

X❥X❥, Nissi

portuguese

Share
47 Kommentare

RHETORIK & LAMPENFIEBER // ORATORIA & MEDO DE FALAR EM PUBLICO

RHETORIK & LAMPENFIEBER 08

Wer von euch war in der Schulzeit ständig nervös bei Präsentationen? Reden ohne Angst? Ich! *Hand-hoch*

Präsentationstechnik

Wer Karriere machen will, wird mit Präsentationen, Vorträge und Reden vor Publikum auftreten müssen!

Selbst wenn ein Mensch extrovertiert und redegewandt im privaten ist, heisst das nicht zwingend, dass dieser auch gut im Präsentieren ist oder im beruflichen Umfeld keine Rede-Angst hat. Ich kenne Leute, die keine Weiterbildung machen wollen, weil sie Angst vor Präsentationen haben.

Lampenfieber

Ich will euch zu Herzen legen, dass man seine eigene Präsentationstechnik erlernen bzw. verbessern kann und dass Lampenfieber überwunden werden kann. Aus meiner Sicht gehört ein wenig Lampenfieber sowieso immer dazu. 🙂

Der beste Redner für mich persönlich war Steve Jobs. Er war unglaublich! Wer so auftreten kann, wird immer einen Job haben!

Hier einige Präsentations-Tipps:

Share
52 Kommentare

MÀS CALOR POR FAVOR

www.nissimendes.ch

MÀS CALOR POR FAVOR 

JA BITTE! 🙂 

Im Büro arbeiten wir zu viert in einem Raum im 12. OG, es hat keine Fenster zum öffnen und es funktioniert folgendermasse: alle schalten auf Klima und ich auf Heizung!

Es sind drei gegen mich!!! Ich bitte um Mitleid und zwar so richtig, dass fast eine Schweigeminute angebracht wäre! Ich bin einfach ein Mensch der viiiiel Wärme braucht, zwischen 25 und 30 Grad fühle ich mich sehr gut! Zwischen 30 und 32 fühle ich mich „Zuhause“!

Da mich im Büro niemand versteht und ich mir dort fast wie ein „Alien“ vorkomme, lästere ich jetzt halt öffentlich. 😀 Ich merke soeben während dem Schreiben und zwischen meinem Schmunzeln, wie guuuut sich das anfühlt 🙂 Wie kann man schwitzen bei 22 Grad? Okey, dann kommt für mich die Frage auf – was macht ihr im Sommer?

Hey die letzten Tage waren einfach toll oder?? Das nenne ich Frühling!! Ich bin einfach gut drauf 🙂

XX, Nissi

Share
80 Kommentare