Skip to content

Schlagwort: Visit Flanders

EXPLORING FLANDERS – SECOND & THIRD DAY

belgien-bruegge-09

Happy Sunday!!!

Seid ihr am chillen? Nachdem ich euch den ersten Tag in Belgien gezeigt habe, will ich euch nun über den zweiten und den dritten Tag erzählen.

Anhand deiner Instagram Story hast du in Belgien nichts anderes gemacht als gegessen. Lass dich angucken! Hast du zugenommen?

Meinte mein bester Freund zu mir als ich am Montag zur Arbeit ging. Die beste FreundIN hätte eine solche Bemerkung unterlassen, Männer sind da anders. Na ja. Nein, am zweiten Tag war ich natürlich immer noch überernährt vom Vortag. Trotzdem konnte ich mir die eine oder andere Leckerei nicht entgehen lassen.

Brügge Belgien

Den Transfer von Antwerpen nach Brügge habe ich als relativ kurz in Erinnerung. Kaum angekommen haben wir das Gepäck im wunderschönen Hotel de Tuilerieen abgegeben, weil unsere Zimmer noch nicht fertig waren. Während die anderen sich die Brauerei Bourgogne des Flandres angesehen haben, entschieden sich Minea und ich die Stadt schon ein wenig zu erforschen und zu shooten.

Continue Reading EXPLORING FLANDERS – SECOND & THIRD DAY

9 Comments

EXPLORING FLANDERS – FIRST DAY

antwerp-belgium-25Hallo ihr Lieben

Ihr habt vielleicht auf Instagram und Instagram-Stories mitbekommen, dass Minea und ich ein verlängertes Wochenende in Belgien waren. Ich war zum ersten Mal dort und habe mir überlegt, warum ich nicht schon vorher auf die Idee kam, dieses Land zu besuchen.

Ähnlich wie damals haben mich einige aus meinem Umfeld gefragt, warum ich nach Belgien gehe und überhaupt warum Belgien? Eigentlich erstaunlich… die eigentliche Frage sollte lauten – warum nicht?! Leider bereisen wir Schweizer immer die gleichen Städte: London, Barcelona, Madrid, Berlin, München, Paris, Milano, Rom und Lissabon. Aber warum sich nicht mal eine andere Stadt ausserhalb des „0815-Stromes“ anschauen?

Hast du denn keine Angst wegen den Attentaten?antwerp-belgium-34

Eine Frage, die mir natürlich gestellt wurde. Ihr könnt mich für wahnsinnig und lebensmüde halten, doch ich hatte keine Sekunde Angst. Am Flughafen in Brüssel sind die Sicherheitsmassnahmen und die überdurchschnittliche, markante Militärpräsenz höher wie an anderen Flughäfen, was einem schon ein Gefühl von Sicherheit gibt. Meiner Meinung nach besteht keine Grund zur Sorge. Passieren kann überall was oder denkt ihr etwa, dass wir in London, Paris, Berlin und Barcelona sicherer sind? Das bezweifle ich ehrlich gesagt.

Antwerpen Belgien

Continue Reading EXPLORING FLANDERS – FIRST DAY

17 Comments