Zum Inhalt springen

TALKING ABOUT FUR

TALKING ABOUT FUR

Heute spreche ich über Pelz. Das ist immer wieder ein Thema in der Modebranche. Es ist ein zwiespältiges Thema, denn einerseits ist er schön zum anschauen und tragen, andererseits aber moralisch nicht vertretbar.

  • Finde ich Pelz schön? Ja.
  • Kann ich mir Pelz leisten? Ja.
  • Würde ich mir Pelzklamotten kaufen? Nein!

Ich finde die Tiere schön, das Fell, den Glanz und oftmals die Eleganz wie sie sich bewegen. Deshalb finde ich Pelz auch schön zum anschauen, ich würde lügen, wenn ich das Gegenteil behaupten würde.

 

Wer war schon in St. Moritz zum Snowboarden? Na ja, denjenigen die schon mal da waren, ist bestimmt aufgefallen, dass Pelz dort alles andere als selten zu sehen ist. Sehr speziell… Dort erkannte ich zum das erste Mal meine Abneigung zu Pelz.

TALKING ABOUT FUR

Guido Maria Ketschmer hat mal in einer Folge von Shopping Queen gesagt “Oh nein, bitte kein Pelz.. die arme Tiere tun mir leid…” – nebenbei bemerkt, ihn finde ich klasse :-)! Ich teile Guidos Meinung! Es gibt heute sehr schöne künstliche Pelze, auf die man ausweichen kann. So hat man beides: den Pelzlook und ein gutes Gewissen.

TALKING ABOUT FUR
Jacke Zara (similar here, here and here)
Ring und Ohrringe Manor

 

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Recent Posts

4 Kommentare

  1. I love the fur!
    Melanie @ meandmr.com

    • Me too 🙂

    • hihi 🙂 Thanks 🙂

Kommentare sind geschlossen.