Zum Inhalt springen

TIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN // DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS

TIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 03Immer mehr Menschen leiden an Rückenschmerzen – auch ich.

1. Stehpult statt mehrere Stunden Sitzen

Hier habe ich euch erzählt, dass eine sitzende Tätigkeit und das Verharren über Stunden ungesund sei und ich aus diesem Grund ein Stehpult beantragt habe, welches ich nun inzwischen bereits seit mehreren Monaten nutze.

2. Die richtige Matratze finden

Mir fällt auf, dass in den letzten Monaten mehrere Kolleginnen und Kollegen über Rückenschmerzen klagen und die Wahrscheinlichkeit hoch sei, dass es an der Matratze liege.

Die richtige Matratze zu haben ist Gold wert! Welche Matratze die richtige ist, muss jeder für sich selbst herausfinden.

TIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 023. Das richtige Kissen

Durch den Büro Job und die sitzende Tätigkeit habe ich zwischendurch starke Nackenschmerzen. Mein Freund konnte meine Jammerei nicht mehr hören und kaufte mir aus diesem Grund eine Tempur Schlafkissen. Die ergonomischen sind geeignet für diejenigen, die besondere Unterstützung für Nacken, Schulter und Kopf brauchen. Sie sind in verschiedenen Grössen erhältlich.

4. Bewegung und das richtige Rückentraining

Bewegung im schmerzfreien Bereich baut Rückenschmerzen ab. Als ich meine Schmerzen bemerkte, beging ich mich sofort zur Physiotherapeutin, um mich zu erkundigen, ob ich nach wie vor jeglichen Sport treiben kann. Zum Glück habe ich das gemacht! Einige Übungen, die zu meinem Programm dazugehörten, darf ich nicht mehr machen. Das Bodypump von Les Mills konnte ich eine Zeit lang vergessen. Dafür kamen neue Übungen dazu, die ich seither in mein Programm eingebaut habe. Da ich an der unteren Rückenpartie Schmerzen habe, hat die Therapeutin mir geraten, dringend noch mehr den unteren Bauch zu trainieren und zu stärken. Das sei enorm wichtig um den unteren Rückenbereich zu stützen. Seither habe ich deutlich weniger Schmerzen.

5. Massagen

Sich ab und zu eine Massage zu gönnen, bringt einige Vorteile mit sich. Eine Massage verbessert die Durchblutung, kann das Nervensystem beruhigen und löst somit Verspannungen. Eine Arbeitskollegin hat mir einen Masseur empfohlen, der wirklich magische Hände hat. Er löst alle Verspannungen und die Massage tut kein bisschen weh. Leider wohnt er nicht um die Ecke und aus zeitlichen Gründen war ich schon seit ein paar Monaten nicht mehr bei ihm. Das will ich aber ändern. Ich möchte künftig wieder alle 4 bis 6 Wochen hingehen.

6. Sitzunterlage

Gerade Bloggerinnen sitzen – wahrscheinlich zusätzlich zu der eigentliche Bürotätigkeit – am Abend nochTIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 01 weitere Stunden vor dem Laptop. Ich gehe hier als super schlechtes Beispiel voran! Weil ich mich für einen Ankleideraum entschied, habe ich auf einen Pult verzichtet. Für mein MacBook brauche ich nicht unbedingt ein Pult – dachte ich bis vor kürzlich! Heute merke ich, dass am Stubentisch über Stunden auf den Esszimmerstühle zu sitzen, nicht gerade förderlich für einen schmerzfreien Rücken ist. Für das guten Gewissen habe ich mir eine Sitzschale gekauft, die Backjoy heisst. Ohne diese Sitzunterlage geht nichts mehr! Die Backjoy ist für das Büro, Auto oder zu Hause geeignet.

7. Haltung schulen

Ich gebe mir grosse Mühe meine Haltung zu schulen, indem ich mich darauf achte, wie ich sitze, gehe und einfach dastehe. Die Schonhaltung vermeide ich und immer wenn ich daran denke, spanne ich ein bisschen den Bauch an. Wenn ich eine gute Haltung habe, dann ist mein Körper zentriert. Das heisst, einen geraden Rücken, die Schultern nach hinten, Kinn hoch, Brust raus, Bauch rein.

So, das waren meine Tipps gegen Rückenschmerzen. Falls euch weitere einfallen, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir sie unter dem Kommentarfeld verraten würdet.

X❥X❥, Nissi

portuguese  

Mais e mais pessoas sofrem de dor nas costas – inclusive eu! Aqui vão 7 dicas para eliminar ou minimar dores nas Costas:

No. 1 – Para o escritório use uma mesa de pé

A persistência ao longo horas e horas sempre na mesma posição faz mal ás costas. Por isso vale a pena investir numa mesa para o escritório de possa mudar de posição.

No. 2 – Encontre o colchão adquado para voce

Nos últimos meses vários colegas se queixam de dores nas costas e que a probabilidade é super alta de a culpa ser do colchão!

Encontrar o colchão certo para a gente é super importante e vale ouro! Não poupe no colchão. Qual o colchão certo para a gente, eu acho que isso é uma coisa que cada um tem que decidir para si próprio.

No. 3 – O travesseiro certoTIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 02

Como eu andava permanenten com dores no pescoço, o meu querido me ofereceu uma almodafa da Tempur!! Não consigo mais sem esse travesseiro.

No. 4 – Acalme-se

Coloque 2 gotas de óleo essencial de lavanda ou macela no travesseiro, pois isto acalma e favorece o sono.

No. 5 – Movimento e alongamento

Exercisíos para as costas – fora da zona de dores – faz bem, tanto como alongamento para as costas.

No. 6 – Massagens

Se deixe de vez enquando massejar por um profissional ou se sente numa cadeira massageadora.

No. 7 – Melhore sua postura

Passar o dia na postura correta evita a dor nas costas e também ajuda a atenuar a dor nas costas quando ela já se instalou.

  • Não cruze as pernas
  • Mantenha as costas eretas
  • Posicione os ombros levemente para trás
  • Os braços deverão estar pendidos ao longo do corpo ou os antebraços deverão estar apoiados na mesa de trabalho
  • Olhe para o centro da tela do computador e mantenha o queixo paralelo ao chão. Evite ao máximo ter que baixar a cabeça para ler ou escrever num computador, se for preciso suba a tela do computador colocando um livro por baixo

TIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 05

TIPPS GEGEN RÜCKENSCHMERZEN :: DICAS PARA ELIMINAR DORES NAS COSTAS 03

InstagramTwitterGoogle+Bloglovin

 

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Archive

Recent Posts

10 Kommentare

  1. Isa Isa

    Vielen Dank für die tollen Tipps. Mein Freund leidet schon seit Jahren unter schlimmen Rückenschmerzen. Eine böse Folge eines zu schnellen Wachstumsschubs. 🙁 Ihm helfen kräftige Massagen und Wärme, darum fahren wir zumindest ein mal im Jahr ins Wellnesshotel Tirol und gönnen uns pure Erholung. 🙂

    • Das sollte ich auch öfters tun – wellnessen gehe ich leider selten bis nie.

  2. Tolle Tipps! Bisher bin ich zum Glück von schlimmen Rückenschmerzen immer noch verschont geblieben, allerdings kenne ich das Problem von meiner Mama. Sie geht mittlerweile seit einigen Jahren regelmäßig ins Fitnessstudio um speziell ihre Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken. Seitdem hat sie kaum noch Probleme.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Danke Jane 🙂
      Ja mit Rücken- und Baumuskulatur habe ich eindeutig weniger Beschwerden. Ist bei mir auch so.

  3. Liebe Nissi,
    danke für diese wertvollen Tipps :-*
    Ich habe leider öfter einmal Rückenschmerzen und muss deshalb immer auf eine gute Haltung achten.
    Ich gehe im September nach Mykonos in Urlaub :-*
    Viele Küsschen
    Jasmin

    • Dann wünsche ich dir viel Spass in Mykonos.

    • Danke Christina. Freut mich zu hören 🙂

    • Danke Carrie 🙂

Kommentare sind geschlossen.