Skip to content

WIE BENUTZE ICH EINE TUCHMASKE?

Tuchmaske - Sheet Masks aus KoreaHallo ihr Lieben!

In meinem letzten Post (Link zu Teil 1) habe ich über koreanische Beautyprodukte geschrieben, die ich für euch testen durfte. Aber ein Korean Beauty Post ohne die sogenannten Sheet Masks (Tuchmaske)? Undenkbar! Immerhin sind sie die Seele der koreanischen Hautpflege. Sheet Masks sind Tuchmasken, die mit konzentrierter Essenz bzw. Serum getränkt sind und auf die gereinigte Haut gelegt werden. Weil sie so nahe auf der Haut liegen, zieht die Essenz/Serum besonders schnell in die Haut ein.

Nachdem ich euch von der Doppelreinigung und den leichten Essenzen, die das Herz der koreanischen Hautpflege sind, erzählt habe, wollte ich heute auf die Masken eingehen, die mir vom Glowrious-Team zugestellt wurden. Eins vorweg, das Team von Glowrious  ist eine Art Inhaltsstoff-Wikipedia auf zwei Beinen und konnte mir alle Fragen, die ich zu diesem Thema hatte beantworten. Falls ihr also unsicher seid, was ihr bestellen oder wie ihr die Produkte anwenden solltet – wendet euch ungeniert an sie, sie stellen auch Hautpflegeroutinen für euch zusammen und helfen euch, die ideale Lösung für eure Hautbedürfnisse zu finden.

Die Tuchmasken können morgens als Frischekick oder abends zum Entspannen verwendet werden. Besonders nach Kurzstrecken- oder während den Langstreckenflügen sind sie wahre Retter und bringen die Haut wieder zum Strahlen. Das tolle daran: für jeden Hauttyp ist was dabei.

Wie benutze ich eine Tuchmaske?

Am besten wirkt die Tuchmaske, wenn ihr sie nach dem Reinigen, Toner und Essenz auf die Haut auftragt. Nach 15-30 Minuten (je nach Maske) zieht ihr sie einfach ab und massiert oder klopft die überschüssige Essenz bzw. Serum leicht auf die Haut, bis alles einzieht.

Mein Tipp: Nachdem ich meine Haut mit einem Peeling behandelt habe, trage ich die Maske direkt auf. Dadurch, dass die abgestorbenen Hautzellen und Schüppchen entfernt wurden, kann meine Haut die Inhaltsstoffe viel besser aufnehmen.

Tuchmaske - Sheet Masks aus KoreaINNISFREE It’s Real Rice Mask

Innisfree ist Koreas erste all-natural Marke und alle pflanzlichen Zutaten kommen von der Jeju Insel. Jedes Produkt besteht zu mindestens 70% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Tuchmasken, die Reis enthalten werden vor allem benutzt um fahler Haut das Strahlen zurückzubringen und um die Haut zu hydrieren. Nebst Reis-Extrakt enthält die Maske auch: Grapefruit Extrakt, Hyaluronsäure, Aloe Vera, Orchideen-, Grüntee- und Kamelienextrakt. Die Essenz dieser Maske ist eher dickflüssig und cremig.

Das tolle an dieser Maske ist, dass sie Rötungen und Hautirritationen lindert und die Haut direkt danach prall und strahlend ist. In Korea gibt es eine Bezeichnung für diesen Hautzustand: Chok-Chok. ❤

INNISFREE It’s Real Rice Mask für CHF 1.90

INNISFREE It’s Real Pomegranate Mask

Granatapfel ist die Hauptzutat dieser Maske und auch hier gibt es reichlich andere pflanzliche Extrakte wie Hyaluronsäure, Mandarinenschalenöl, Grüntee- sowie Kamelie. Ebenfalls vorhanden: Adenosin. Was mir an koreanischen Beautyprodukten aufgefallen ist, ist dass in den meisten entweder Niacin (Also Vitamin B3) oder Adenosin enthalten ist, was sich sehr sehr positiv auf die Haut auswirkt. Adenosin ist nicht nur ein effektiver  anti-aging Wirkstoff, sondern wirkt zudem entzündungs- und irritationshemmend.

Die Essenz, in der diese Maske getränkt ist, ist eher auf der durchsichtigen Seite und was ihr sofort beim Auftragen merken werdet ist der kühlende und erfrischende Effekt, ein wahrer Weckruf für müde Haut. Diese Tiefenpflege geht definitiv unter die Haut. Der Effekt danach: Feuchtigkeit pur! Was ich hier toll fand, ist dass dieses pralle Gefühl gute 3 Tage gehalten hat und meine Haut samtweich war.

INNISFREE It’s Real Pomegranate Mask für CHF 1.90


Tuchmaske - Sheet Masks aus KoreaJ.ONE Vita Mask

Auf die hier war ich besonders gespannt, da ich vom Jelly Pack Primer von J.ONE begeistert bin. Diese Tuchmaske besteht aus 2 Schritten, nämlich der Tuchmaske selbst und dem Jelly Pack, welchen man nach der Maske aufträgt. Da der Jelly Pack Primer selbst eine Mischung aus Primer und Maske ist und die Haut strafft, habe ich mir ähnliche Effekte hiervon erhofft. Da Schritt #2 also ein Primer ist, habe ich diese Maske morgens nach dem Aufstehen und vor dem Make-up benutzt.

Hauptinhaltsstoffe dieser Tuchmaske sind fermentierter Schwarztee (hallooo Anti-oxidantien ❤), Hyaluronsäure, Niacin bzw. Vitamin B3, Rosen-, Rosmarin- und Kamillenwasser. Der Stoff dieser Maske fühlt sich toll an und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Die Haut wird intensiv gepflegt, fühlt sich weich und so prall und straff an. Was bitteschön mischen die da rein, dass die Haut unmittelbar strafft? Jelly Pack als Schritt #2 verstärkt diesen Effekt natürlich und mein Make-up war nach so einer Vorbereitung on Point.

J.ONE Vita Mask für CHF 6.40

Tuchmaske - Sheet Masks aus KoreaETUDE HOUSE 0.2 mm Therapy Aloe Vera Mask

Die Aloe Vera Maske habe ich mir für die sonnigen Tage aufgespart und dann am Abend verwendet. Zusätzliche Inhaltsstoffe: Ingwerwurzel-, Grüntee-, Lavendel-Extrakt und Hyaluronsäure.

Diese Tuchmaske ist hauchdünn, daher auch der Name 0,2 mm Therapy Mask. Wie bei allen anderen Masken enthält sie keine Parabene, Mineralöle oder synthetische Farbstoffe.  Sehr beruhigend und kühlend – genau das richtige nach einem langen Tag in der Sonne.

Therapy Aloe Vera Mask für CHF 2.00

ETUDE HOUSE 0,2 mm Therapy Tea Tree Mask

Unreine Haut? Pickelchen? Hautirritationen? Ich sag nur: Teebaumöl ist dein Freund.

Die Teebaumölmaske ist klärend und lindert Entzündungen, sowie Irritationen.  Ingwerwurzel Extrakt, Grüntee Extrakt, Eukalyptusöl, Lavendelöl und Zitrusextrakt verstärken diesen Effekt.

Der Effekt danach: Die Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt, ebenmässiger und die von den Pickeln verursachte Schwellungen sind geschrumpft – hurra!

ETUDE HOUSE 0,2 mm Therapy Tea Tree Mask für CHF 2.00


Tuchmaske - Sheet Masks aus KoreaCOSRX Holy Moly Mask

Holy Moly wurde mir vor allem nach feuchtfröhlichen langen Partynächten empfohlen, wenn ich am nächsten Tag strahlen sollte, obwohl ich wenig Schlaf hatte.

Rotes Ginsengwasser, Schneckensekret und Hyaluronsäure…  ein Dreamteam , wenn du in Rekordzeit vom Zombie zur Prinzessin mutieren sollst. Die Haut strahlt, ist ebenmässiger und prall – chok-chok eben.

COSRX Holy Moly Mask für CHF 1.90

FAZIT über die Tuchmaske

Die Masken bringen Abwechslung ins Hautpflegeleben, sind praktisch, einfach zu benutzen und liefern sofortige Ergebnisse. Zudem kosten sie nicht viel und strapazieren das Budget nicht. Überraschend fand ich auch wie vollgetränkt die Masken sind, es ist genug vorhanden, um den Hals und Dekolleté zu verwöhnen.

Falls ihr auch neu in der koreanischen Beautywelt seid, empfehle ich mit Tuchmasken, Reinigungsöl und Tonern anzufangen.

15 % Rabatt für euch

Mit dem Code Nissi15 bekommt ihr 15 % Preisnachlass bei Glowrious. Happy Shopping! ❤

Sheet Masks aus KoreaSheet Masks aus Korea - Beauty Blog Nissi MendesSheet Masks aus Korea - Beauty Blog Nissi Mendes Sheet Masks aus Korea - Beauty Blog Nissi MendesSheet Masks aus Korea - Beauty Blog Nissi Mendes Sheet Masks aus Korea - Beauty Blog Nissi Mendes

Share

SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER

Abonniere mein Newsletter und bleibe auf dem neusten Stand!

Archive

Recent Posts

7 Comments

  1. […] diesem Blogpost kennt ihr wunderbare koreanische Beautyprodukte, und kürzlich habe ich euch alles über Tuchmasken (Sheet Masks) erzählt. Nun geht es heute weiter mit Korean Beauty Tipps und wer Probleme mit unreine Haut hat, sollte die […]

  2. Stephanie Stephanie

    Hallo Nissi!
    Soo schöne Bilder und Blogpost! Ich habe mir die Vita Maske und die Holy Molly auch bestellt und die Wirkung ist genau wie du schreibst – danke für den tollen Post. Ich war etwas unsicher welche Produkte ich noch bestellen soll und habe glowrious kontaktiert. Sie haben mir ein kleines Set aus Reinigungsöl, Reinigungsgel, Toner und leichter Essence (oder wie das heisst) für meine Haut zusammengestellt. Ich benutze es erst seit ein paar Tagen und bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Danke nochmals für die Empfehlung!!!
    LG
    Stephanie

    • Hallo Stephanie

      Es freut mich zu hören, dass du mit den Produkten zufrieden bist. Bin ich übrigens auch nach wie vor. Jetzt habe ich auch ein paar davon für meine Mom bestellt. Ich weiss, sie wird begeistert sein.

      Schön, dass dir das Glowrious-Team beraten und helfen konnte.

      Ganz liebe Grüsse – Nissi

  3. Hallo liebe Nissi!
    Und hier bin ich – jemand der noch nie eine Tuchmaske benutzt hat 😀 Ich bin also ein kompletter Neuling. Schon seit Teenagertagen benutze ich immer Heilerde als Maske und liebe die beruhigende Wirkung. Aber wenn ich jetzt hier bei dir sehe, wie viele Tuchmasken es gibt – wahnsinn!
    Da werde ich doch auf jeden Fall mal was ausprobieren!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Abend und morgen einen tollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    • Liebe Saskia

      Heilerde Masken sind auch ganz gut. Tuchmasken gibt es inzwischen viele, die sehr gut sind. Versuchs mal. Bin gespannt, was du dazu sagst.

      LG Nissi

  4. Leni Leni

    Hi liebe Nissi! 🙂
    Aw so ein toller Blogpost! Die Tuchmasken klingen alle mega toll.
    Ich bin aktuell auf der Suche nach solchen, da ich sie auch gerne mal auf Langstreckenflügen ausprobieren möchte.
    Werde ich mir gleich mal genauer anschauen!
    <3 Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Hi Leni

      Ja, die Tuchmasken sind ja auch mega toll! Coole Erfindung! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.