Skip to content

Schlagwort: Aquazzura

TO DO WEEK

To Do Week 03

Seit ich aus Las Vegas zurück bin, vergeht die Zeit wie im Flug und einige Pendenzen bleiben liegen. Als ich gestern Abend auf meine Agenda schaute, wusste ich sofort, dass diese Woche eine To Do Week wird. In diesem Sinne…happy monday!

Ich habe mir tausend Dinge vorgenommen und abgemacht. Mein Büro muss geräumt werden, Pflanzen umtopfen, DVD’s ins ebay stellen, Treffen mit Freunden, jährliche Arzttermine wahrnehmen und nicht zuletzt werden dieses Jahr meine Winterreifen schon frühzeitig montiert! Natürlich mache ich das nicht selbst, das übergebe ich gerne in fachmännische Hände. Allein dass ich einen Termin für morgen um 16.00 Uhr vereinbaren konnte, verdient einen Schulterklopf an mich selber! Typisch Nissi wäre eigentlich, dass ich nach dem ersten Schneefall zur Garage renne, und mir die Winterreifen asap montieren lasse. Da lachen sich die Arbeiter kaputt. Die Garagen werden überrennt von nicht auf den Winter vorbereiteten Fahrern (wie ich).

Zum heutigen Look: Hier habe ich schon mal meine roten Babys vorgeführt. Sie sind eines meiner lieblings Sommerschuhe, für welche ich schon viele Komplimente erfahren durfte. Statt mit einem Rock, habe ich sie heute mit einem Lederoverall von Topshop kombiniert. Leder und rot passt einfach zusammen und schaut nicht ‘billig’ aus. Na gut, für die Arbeit würde ich mich auch nicht so anziehen aber dafür bleibt ja noch die Freizeit.

X❥X❥, Nissi

portuguese  

Continue Reading TO DO WEEK

Share
56 Comments

ONLINE SHOPPING QUEEN

ONLINE SHOPPING QUEEN 02

Früher ging ich oft Samstags nach Zürich oder Basel mit den Mädels shoppen. Heute nehme ich mir die Zeit so gut wie nie. Im Urlaub sieht das schon ganz anders aus! Da habe ich mehr Zeit und kann entspannt unterschiedliche Läden und Outlets besuchen, die hier in der Schweiz nicht vorhanden sind. Ansonsten bin eindeutig eine Online Shopping Queen.

Ich bestelle sehr gerne online, weil ich Zuhause in Ruhe das Zeug anprobieren kann und mich nicht sofort entscheiden muss, ob ich die Produkte behalten will oder nicht. Zudem erhalte ich Online einen grossen Überblick über die verschiedenste Labels und nicht zuletzt eine grosse Auswahl an Produkte.

Bei einigen Schweizerischen oder Deutschen Onlineshops,  mache ich mir über eine sichere Bezahlung wenig bis keine Gedanken, sonst aber schon.

Mein bester Freund bestellte letzthin ein paar Schuhe. Nur wenige Stunden später erhielt er einen Anruf von der Kreditkarten-Gesellschaft, dass die Bezahlung nicht durchgeführt werde, weil dieser Onlineshop fragwürdig sei. Diese Aktion fand ich super und zeigt den super Service seiner Kreditkartengesellschaft.

Für mich gelten die folgenden Bezahlungsmethoden als sicher, modern und allgemein am Besten: Rechnung, Kreditkarte, Paypal und Paysafecard.

Die Paysafecard benutze ich noch nicht so lange. Ich kann sie in einer Vielzahl von Verkaufsstellen beziehen und die Funktionsweise ist ziemlich simpel. Mit der Paysafecard habe ich einige Vorteile. Die Sicherheit durch das Prepaid-Prinzip gefällt mir sehr gut, sowie die Online-Bezahlung, welche ohne irgendwelche Bankdaten angeben zu müssen erfolgt. Der 16-stellige PIN-Code erhöht für mich persönlich zudem die Sicherheit um so mehr.

Ich muss ehrlich gestehen, dass die Kontaktlos-Funktion bei den Kreditkarten für mich ein Dorn ins Auge war. Leider ist meine alte Kreditkarte abgelaufen, daher habe nun eine neue erhalten, die nun auch mit dieser Funktion ausgestattet ist. Kreditkartengesellschaften werben immer mit „praktisch und bequem einkaufen“ doch für mich persönlich ist bezahlen ohne PIN-Code einzugeben oder zu unterschreiben, ein riesen No-Go.

Wie seht ihr das? Kennt ihr die Paysafecard schon? Und benutzt ihr die Kontaktlos-Funktion bei Kreditkarten?

XX, Nissi

portuguese

Continue Reading ONLINE SHOPPING QUEEN

Share
87 Comments